Persönliche Veränderungen benötigen viel Zeit!

Erfolgsgeschichte

Ich kann mich persönlich nicht verändern, denn das benötigt zu viel Zeit. Das erzählte mir kürzlich eine Lehrerin. Sie hat einen taffen Job, betreut viele Kinder und will den Ansprüchen in ihrem Job gerecht werden. Erfahre im nachfolgenden Video ihre persönliche Geschichte und welche Erfahrungen sie gemacht hat.

➡️ Hier geht es zum Video: https://youtu.be/aD6q62bcZb0

Persönliche Veränderungen benötigen viel Zeit! (Video-Transkript)

Ich glaube, dass ich mich nicht verändern kann. Persönliche Veränderungen benötigen viel Zeit.Das erzählte mir kürzlich eine Lehrerin.

Ich möchte mich gerne verändern und in mir aufräumen, aber für solche Veränderungen benötigt man doch viel Zeit. Ich habe es mit einem Therapeuten versucht. Aber da haben wir uns nur unterhalten und es ging nicht vorwärts. Deswegen kann ich mir nicht vorstellen, dass Hypnose- und NLP-Coaching etwas bringen soll.  

Im Gespräch sagte sie zu mir: Ich überlege schon seit längeren, etwas in meinem Leben zu verändern. Vielleicht ziehe ich mal um, oder wechsle den Job.  Aber die Reise ins Unbekannte macht mir Angst. Ich kann nicht loslassen. Ich will zwar etwas verändern, aber ich weiß nicht genau was und ich Angst vor der Veränderung.

Ich habe Angst, dass es sehr lange dauert und sehr schmerzhaft wird.

Ich habe einfach nichts getan bisher. Ich habe das gemacht, was andere von mir erwarten.

Ich habe das gemacht, was meine Eltern von mir erwarten. Aber irgendwie hat mich das nicht glücklich gemacht. Habe ich das Erwartete mal nicht gemacht, hatte ich Stress und Konflikte.

Dann habe ich das gemacht, was meine Partner von mir erwartet haben. Und auch das hat mich irgendwie nicht glücklich gemacht. Dann habe ich sogar meinen Partner gewechselt, aber auch hier ging das Muster weiter. Ich habe mich stets zurückgenommen, unter der Hoffnung geliebt zu werden.

 Aber mal ganz ehrlich, bei wem läuft schon alles super. Wer ist schon wunschlos glücklich?

Es gibt doch immer etwas, was es zu verbessern gibt.

Meine innere Unzufriedenheit weitet immer sich weiter aus und geht auf andere Bereiche in meinem Leben über.
Ich streite mich immer mehr mit meinen Freunden, meinem Partner und den Arbeitskollegen.

Meine Unzufriedenheit ist sogar schon so schlimm geworden, dass ich einfach nur noch so vor mich herlebe und warte, bis sich der Tage dem Ende neigt.
Ich wünsche mir die Lebensfreude, Energie und Leichtigkeit zurück, wie ich sie als Kind einmal hatte.

Über eine Empfehlung ist sie zu mir gekommen. Als wir über Zoom miteinander sprachen, konnte ich ihr zielgerichtete Fragen stellen, die ihr zu bestimmten Erkenntnissen verhalfen.

Ich fragt sie z.B.:
Willst du glücklich sein und nimmst du die Herausforderungen des Lebens an?
Oder willst du lieber unglücklich bleiben, weil du glaubst, Veränderung braucht viel Zeit?
Oder ist das nur die Geschichte, die du dir selbst erzählst, weil du zu bequem für eine Veränderung bist?

Jedenfalls konnte sie durch solche provozierenden Fragen ihre bisherige Sicht- und Denkweise zum ersten Mal verlassen. Später arbeiten wir dann zusammen daran.

Sie stellte für sich fest: Veränderung braucht nicht unbedingt viel Zeit. Veränderung braucht viel mehr Mut – um sich der eigenen Unzufriedenheit und dem Drama im Leben zu stellen. Aber es lohnt sich.

Sie stellte fest, dass sie das Ruder ihres Lebensschiffes selbst in der Hand hält.

Sie allein entscheidet, wohin der Kurs geht.

Es ist alles nur eine Frage der inneren Einstellung.

Damit sich in unserem Leben etwas verändert, muss man erst einmal wissen, wo man hinwill bzw. was man in seinem Leben haben will. Dann kommt es auf die Art und Weise an, die eigenen inneren Überzeugungen zu hinterfragen, ggf. zu verändern und dann das Verhalten anzupassen.  

Jetzt habe ich jederzeit die Möglichkeit, meinen inneren Kompass neu einzustellen und mein Lebensschiff auch einmal durch eine stürmische See zu navigieren. Denn ich weiß jetzt, was ich will und habe den Mut, mich den Herausforderungen des Lebens zu stellen. Und ob diese Herausforderungen viel oder wenig Zeit benötigen, ist für mich unwichtig geworden. Weil ich mein Leben jetzt wieder mit Freude genieße und die Herausforderungen als Wachstumschancen wahrnehme. 

Wir sind Gewohnheitstiere und unser Gehirn findet Gewohnheiten bequem, weil das Gehirn hierdurch Energie spart.

Auch aus einem eingefahrenen Alltagstrott auszubrechen, bedeutet, den inneren Schweinehund zu überwinden und die bisherige Komfort-Zone zu erweitern bzw. zu verlassen.

 

Aber dies bedeutet nur, dass deine bisherigen Ergebnisse, die du in deinem Leben erreicht hast, ein Produkt deiner inneren Programme sind.

Willst du andere Ergebnisse in deinem Leben erhalten, dann ändere deine inneren Programme.

Verändere mit den richtigen Techniken deine Einstellung und deine Verhaltensweisen.

Du wurdest von klein auf programmiert, bis hin in dein jetziges Lebensalter. Man nennt das in der Psychologie auch „Prägung“.

Also warum nicht jetzt dich selbst umprogrammieren und der Mensch werden, der du gerne sein willst.

Aus diesem Grund ist es sinnvoll, sich mit Gleichgesinnten auf den Weg zu machen und mit Gleichgesinnten eine Reise anzutreten.

Eine Reise, die dich dahinführt, wo du gerne hinwillst. Ich als dein Tourguide begleite dich dabei. Hindernisse auf dem Weg räumen wir mit psychologisch und wissenschaftlich fundierten Techniken aus dem Weg.

Komme schnell und zuverlässig an dein individuelles Veränderungsziel.
Erhalte Schritt für Schritt Anleitungen, um die Klarheit zu gewinnen, die du von deinem Leben erhalten willst und wie du dort zuverlässig und ohne diesen Druck Klarheit lebst.

Das bedeutet für dich, ein Leben in Leichtigkeit, Freude und Fülle zu leben.

Wenn du in einer ähnlichen Situation bist, es auch satthast, unter deinen Möglichkeiten zu Leben und dich von deinen Selbstzweifeln und Unsicherheiten zu befreien, dann melde dich zu einem kostenlosen Beratungsgespräch an.

Dort finden wir gemeinsam heraus, wie ich dir in deiner Situation behilflich sein kann.

Dir hast das Video gefallen, dann liken, kommentieren und abonnieren:)

Hack your brain and change your life

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erfahrungen & Bewertungen zu Sebastian Isserstedt